2010

RENNBERICHT
02.05.2010 UCI World Cup, Houffalize (B)

Matthias startete beim World-Cup Rennen in Houffalize (B). Die Strecke wurde im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich verkÃŒrzt – so mussten die Fahrer eine Runde von 5,42 Kilometer bewÀltigen. Die bissigen Anstiege, Wurzelpassagen und rasanten Abfahrten blieben erhalten, denn das macht eine Olympische Cross Country Strecke aus.
Matthias wurde gleich nach dem Start in einen Sturz verwickelt und verlor dadurch den Anschluss. Seine Aufholjagd begann, als er wenig spÀter noch einmal stÌrzte. Am Ende reichte es nur fÌr Platz 156.