14.09.2014 Sebamed Bike Day, Bad Salzig

Nach gutem Start konnte Günter in Führung liegend in den ersten Trail fahren.

40 Kilometer und 960Höhenmeter mussten bewältigt werden.

Einzelne Ausreißversuche blieben in der Gruppe um Günter erfolglos und die letzten 10km Kilometer waren dann auch nur noch leicht wellig. In der letzten schnellen Abfahrt wurde Günter in einen Sturz verwickelt; das heißt er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die, vor ihm stürzenden Fahrer. Es ist zum Glück nichts passiert; Günter konnte als 5ter Gesamt und 2. Masters 2 ins Ziel fahren.