07.08.2016 Erzgebirgsmarathon, Seiffen

Rang 2 für Peter / 4. Platz für Sascha

Am Sonntag bin ich den EBM in Seiffen gefahren. Leider habe ich mich von
Beginn an nicht gut gefühlt und konnte nie das Tempo der Spitzengruppe
mitgehen. Bin dann mein eigenes Tempo gefahren, was mich im Verlauf des
Rennens immer weiter nach vorne gebracht hat. Nach 100km und 2760hm
beendete ich das Rennen als Zweiter hinter Christian Kreuchler. (Peter)

Auf der mir gut bekannten Strecke versuchte ich mich erneut auf der Mittelstrecke über 70 Km. Nach einer sehr schnellen Startphase
setzte ich mich zunächst in der ersten Verfolgergruppe hinter der Spitze um Christian Kreuchler fest. Teamkollege Peter machte sich kurz darauf
(ca. bei Km 20) nach vorn aus dem Staub und begab sich damit auf die Verfolgung von Christian. Größtenteils mit Fahrern der Kurzstrecke
legte ich die erste Schleife zurück und fühlte mich weiterhin gut, auch wenn das Tempo anhaltend hoch war. Mitte der zweiten Runde, zwischen Km 50 und 60,
musste ich dann leider doch meinem hohen Anfangstempo Tribut zollen und verlor den angepeilten Podestplatz indem mich einige Fahrer überholten.
Im Ziel sprang dann ein nicht ganz zufriedenstellender 9ter Gesamtplatz und Rang Vier der Masterwertung heraus. (Sascha)

13909322_1304513176228653_4300901508926217840_o