25.09.2016 Dünsberg MTB Marathon, Biebertal (Hessen)

Platz 2 (Ma1) für Mathias
Im benachbarten Hessen galt es bei schönstem Sonnenschein 54KM mit 1370HM auf den zahlreichen Trails rund um den Dünsberg zurückzulegen.

Wie jedes Jahr kam das ausgeschriebene Rennen der Langstrecke nicht zustande und so verirrte sich auch der dänische Meister Sören Nissen auf die „kleine“  Runde.

Attraktive, schnelle Trails, nicht so viele steile Berge und die hessischen Crosscountry Fahrer gestalteten das Rennen vom ersten Meter an superschnell und ich beschränkte mich darauf im Windschatten mitzuhalten. Die Beine waren vom Sieg beim Crossduathlon an Vortag einigermaßen angeschlagen.

Als es das erste Mal im Rennen so richtig ernst wurde, nutze das Nissen aus, um aufzuwachen und allen davon zu fahren.

Ich konnte mich in der fünf Mann starken Verfolgergruppe halten, verpasste im Durcheinander der Kurzstreckler den Zielsprint und finishte als zweiter der Mastersklasse hinter dem Sieger Sören Nissen (Stevens Racing).