05.06.2017 L´Ardennes​ Trophy, LaReid-Theux (BEL)

3. Platz (Ma1) für MATHIAS
Auf der Langstrecke mit 95 km und 2400hm ging es vom Start weg schon richtig zur Sache.
Erst nachdem sich der spätere Sieger Joris Massaer abgesetzt hatte, bildete sich eine Verfolgergruppe, in der ich gut mitfahren konnte.
Nach etwa 3 Stunden führte ich in der Abfahrt, da ich dort immer wieder einen kleinen Vorsprung herausfahren konnte.
Ich verfehlte eine eckigen Abbiegung, was mich Zeit kostete und musste das Loch zufahren. In diesem Moment sog der spätere Zweite Baas Peters das Tempo an. Nach 15 Minute Verfolgung könnte ich zwar zu der Gruppe aufschließen, brach dann aber ein und war heilfroh, nach 4:29 Stunden mein Altersklassen Podium retten zu können.
In der Gesamtwertung wurde ich 6. auf einer für Belgien typischen sehr anspruchsvollen Strecke bei starker Konkurrenz. (Mathias)
Auf der 65km-Strecke wird KEVIN 6ter der ELITE!
Bilder: sportgraf.de