28.05.2017 Arnsberger MTB Marathon, Neheim

2. Platz für MATHIAS
Auf der Langstrecke mit 95 km und 1400 hm riss mir in Führung liegend die Kette kurz vor Einfahrt in die dritte von drei Runden.
Entgegen der Wetterprognose fing es gegen Ende der ersten Runde an zu regnen, was sich bis zum Zieleinlauf auch nicht ändern sollte.
Im Schlamm gelang es mir im zweiten Anlauf die Kette zu reparieren und den Rückstand auf den Führenden Bram Rood von 4 Minuten auf der letzten Runde auf 90 Sekunden zu verkürzen. Es reichte dennoch nicht ganz, ich war aber froh überhaupt noch als zweiter finishen zu können. (Mathias)

GÜNTER:
1. Platz Ma3 (8. Pl. overall) nach zwei Stürzen und Aufholjagd

ARTUR:
3. Platz Ma2 (9. Pl. overall) auf der Mittelstrecke über 70km