07.01.2018 Wintercup Bocholt, 1.Lauf + 3. Lauf

>>Erstes Podium für Mathias<<
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt aber Sonnenschein ging es das erste Mal im Rennjahr 2018 auf die neu angelegte Strecke des RC77 Bocholt, die nun mit zahlreichen Anliegerkurven erweitert wurde.
Meine Beine fühlten sich gut an, das neue Giant Anthem Advanced Teambike lief hervorragend und ich führte die etwa 6 Mann starke Führungsgruppe lange an. Wie zu erwarten setzte Markus Schulte Lünzum, Team Focus und Deutscher Meister XC Elite 2016, nach der Hälfte des Rennens eine Attacke und fuhr auf und davon.
Nach weiteren Tempoverschärfungen ging ich dann mit Leon Kaiser, Team Bulls und Deutscher Meister XC U19 2016, an meinem Hinterrad in die letzte Runde. Taktisch geschickt überholte er vor dem letzten Trail und rettete einen kleinen Vorsprung ins Ziel. Im Gewirr der überrundeten Fahrer komplettierte ich das Gesamtpodium und gewann die Altersklasse Sen1. (Mathias)
Im 3. Lauf kam er auf Gesamtplatz 2 liegend ins Ziel und gewann erneut die Altersklasse!
Foto: Feldhaus
Fotos: Werner Schulte-Lünzum