26.05.2019 Arnsberger MTB Marathon

DOPPELSIEG für die FIREBIKER

Heute bin ich die Langstrecke in Neheim gefahren. Matthias war auch am Start und auf der Mittelstrecke unterwegs.

Da beide Distanzen zeitgleich gestartet wurden, konnten wir taktieren und das Tempo bestimmen. Bei Kilometer 15 ungefähr gelang es uns dann, die letzten Begleiter abzuschütteln. Da wir gut zusammen gearbeitet haben, waren unsere ersten Plätze im weiteren Rennverlauf nicht in Gefahr. (Peter)

Platz 1 für uns beide 🙂

Bei diesem schnellen Rennen über Forstwege (aufgelockert durch ein paar Trails) starten alle Distanzen zugleich und Kurz, Mittel und Langdistanz absolvieren dann ein, zwei oder drei Runden a 20 KM.
Es brauchte drei Anstiege und ordentlich Bumms, bis mein Plan aufging und ich mit Peter im Duett dem Feld davonfahren konnte. Wir arbeiteten gut zusammen und ich bog nach zwei Runden ins Ziel der 60KM Distanz ab und gewann so dank Teamarbeit vor Ole Zilse und Lukas Kersting die Mittelstrecke.
Peter zog durch und gewann ebenfalls die Langstrecke. (Mathias)