Geschichte

Bereits seit der Gründung des Radsportgeschäfts FIREBIKE in Roetgen im Jahr 1998 unterstützt der Inhaber
Arnd von Jagow talentierte Mountainbiker. Er selbst hat bereits im Alter von 9 Jahren sein erstes Straßenrennen bestritten.
Bis heute fuhr Arnd von Jagow über 600 Straßen- und Mountainbikerennen, bei denen er zahlreiche Siege und Top 10 Platzierungen
erringen konnte.

Mit der Verpflichtung von Robert Mennen im Winter 2002 hatte das TEAM FIREBIKE einen Fahrer für sich gewonnen,
der auch internationale Cross Country MTB Rennen auf höchstem Niveau bestritt. So nahm Robert für FIREBIKE an der Europa-
und Weltmeisterschaft sowie an zahlreichen Weltcuprennen teil und gewann u. a. den NRW Cup im Cross Country.

Die erste Mountainbikerin im Team war Jana Lehnhardt, die an zahlreichen MTB Marathons teilnahm und sich 2003 den
VOR Euregio Cup Gesamtsieg sichern konnte.
Marathonspezialistin Anne Stein-Kirch bestritt im Jahr 2006 wichtige nationale und internationale Marathons und CC Rennen
für das Team FIREBIKE.

In der Saison 2007 fuhren unsere Teamfahrer insgesamt 100.000 Renn- bzw. Trainingskilometer.
Auf das Konto des Teams gingen insgesamt 10 SIEGE und 14 Top DREI Platzierungen bei erstklassigen Marathonrennen.
31 mal belegten sie bei nationalen und internationalen Marathon und Cross Country Rennen Plätze unter den ersten 10.

Die herausragenden Platzierungen sprechen für sich und zeigen, dass das Team im Jahr 2008 noch einmal an Klasse dazu gewonnen hat.
So gingen in diesem Jahr 17 SIEGE sowie zusätzlich 31 TOP DREI Platzierungen und 32 Top 10 Platzierungen auf das Konto des Teams.
Günter Reitz holt den Titel des Landesverbandsmeisters im Marathon und die Bronzemedaille bei der Deutschen Marathon-Meisterschaft.


Im Jahr 2009 setzten wir noch einen drauf – das Firebike Racing Team bekommt hochkarätigen nationalen und internationalen Zuwachs.
Mountainbike Profi Anders Ljungberg aus Schweden wird für uns die MTB Bundesliga und den MTB Worldcup bestreiten – alles im Hinblick auf Olympia 2012 in London.
Birgit Söllner, Straßenprofifahrerin aus Nürnberg (8. der Tour de France der Damen 2007), wird für uns bei MTB Marathon Rennen auf der Langstrecke an den Start gehen.
Als dritter Neuzugang stößt der Newcomer Christoph Verhalen dazu. Er soll und wird bei wichtigen Langstreckenrennen für Überraschungen sorgen.

Vom Amateurstatus zum Profiteam

Die herausragenden Leistungen des Teams im Jahr 2009 (39 SIEGE, 22 Top3- und 24 Top10-Platzierungen) waren Anlass für uns, für 2010 ein UCI Trade Team aufzustellen.
Mit dem schwedischen Nationalfahrer Matthias Wengelin, dem Weltmeister im 24h Rennen, Sascha Heinke sowie dem Zweitplatzierten der Bundesliga-Sprintwertung, Marco Schätzing hat das Team drei hochkarätige Neuzugänge zu verzeichnen.
Birgit Söllner, Anders Ljungberg und Günter Reitz werden auch in dieser Saison für das Team starten und siegen.

Wir freuen uns auf diese neue Herausforderung!